Get Adobe Flash player

You are here

Home

"Hot Club d' Oberkassel" das nächste Konzert ist am 15.3.2017

Liebe Freunde des VVV,

am Mittwoch, den 15. März lädt der Oberkasseler Verkehrs- und Verschönerungsverein zum nächsten Konzert der Veranstaltungsreihe “Hot Club d’Oberkassel” ein.
 

Freuen Sie sich auf eine musikalische Zeitreise ins späte 18. Jahrhundert mit dem Igarashi-Quartett. Auf dem Programm stehen Flötenquartette von Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791) und Carl Friedrich Abel (1723-1787). Besonders frisch und keinesfalls angestaubt klingt diese charmante und unterhaltsame Kammermusik, wenn sie nicht auf modernen, sondern auf den damals üblichen Instrumenten gespielt wird…

Ikutaro Igarashi (Traversflöte) spielt gerne sowohl Kammermusik als auch Orchestermusik. Er ist in der Welt der Alte Musik, aber auch der Neue Musik zu Hause. Er war erster Traversflötist des Bergischen Barockorchesters und ist der erster Flötist von La Grande Banda Metafisica unter der Leitung des italienischen Posaunisten und Komponisten Nicolao Valiensi.

Die Streichinstrumentalisten - Almuth Wiesemann (Violine), Ursula Rinne (Viola) und Peter Lamprecht (Violoncello) - sind Mitglieder des Solinger Streichquartetts. Die Musiker sind gern gesehene und gehörte Gäste - eine Vielzahl von Konzerten im In- und Ausland, CD-Produktionen sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sind die Bilanz langjähriger kammermusikalischer Feinarbeit. Das Repertoire reicht von den ersten Streichquartetten der Vorklassik bis zur Moderne. Besonders spezialisiert hat sich das Solinger Streichquartett auf die Interpretation der Werke Boccherinis, Haydns und Mozarts auf Originalinstrumenten. In den vergangenen Jahren war das Quartett zu Konzerten und Festspielen in Holland, England, Frankreich und Polen engagiert. Im Jahr 2006 präsentierte das Ensemble in einem Zyklus von acht Konzerten sämtliche Streichquartette Mozarts. Auszüge aus der CD »Tafelmusik« sind als Filmmusik in dem 2008 produzierten Spielfilm »The Countess« von und mit Julie Delpy zu hören.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr (Einlass 19:30). Der Eintritt ist wie immer frei.

Viele Grüße und hoffentlich bis bald…

Fridtjof Aurin